Aussenansicht_HL_150.jpg

blackolive berät Infront Germany exklusiv bei Mietvertragsabschluss

Die Sportmarketing-Agentur Infront Germany schließt einen neuen Mietvertrag über rund 780 m² in der Hanauer Landstraße 150 im Frankfurter Ostend ab. Sie sind neben dem Firmensitz in Frankfurt an 8 weiteren Standorten in Deutschland vertreten. Der Hauptsitz befindet sich in der Schweiz.

„blackolive konnte sich von Beginn an mit Professionalität, perfektem Marktüberblick sowie 1-A Beratung durchsetzen. Wir sind froh, dass wir auf der Suche nach unserem neuen Büro mit blackolive zusammengearbeitet haben. Die Büroflächen im Neubau der Hanauer Landstraße 150 werden nach unseren Ansprüchen ausgebaut“, so Marco Sautner, Geschäftsführer von Infront Germany.

Beraten wurde das Unternehmen exklusiv von blackolive, Mitglied im Netzwerk der German Property Partners (GPP).

 

Das Unternehmen

Die Infront Germany GmbH mit Hauptsitz in Frankfurt am Main, ist eine Sportmarketing-Agentur mit rund 100 Mitarbeitern an neun Standorten in ganz Deutschland sowie Standorten in der Schweiz und der ganzen Welt mit über 1.000 Mitarbeitern.

Sie bedienen mit ihrem Service sämtliches Sportmarketing – von Marktanalysen und Strategieentwicklung über den Einkauf und die Vermarktung kommerzieller Rechte bis hin zur Entwicklung- und Umsetzung digitaler Lösungen, (digitaler) Aktivierung und dem Controlling von Sponsorships.

Das Objekt

Das 2020 fertiggestellte Lindley Quartier auf der Hanauer Landstraße 150 erstreckt sich auf insgesamt sieben Etagen, inklusive einer großen Dachterrasse mit Skyline-Ausblick. Mit über 140 PKW-Stellplätzen gehört es zu einem beliebten Gebäude für potenzielle Mieter. Ebenso die Neuentwicklungen in der Nachbarschaft, das neue Image sowie das urbane Umfeld sind reizvolle Argumente für neue Mieter.

 

DATUM:

AUTOR: Franziska Eisel

Deals