T11.jpg

blackolive vermittelt 7.500 m² Bürofläche im Bankenviertel

Gleiss Lutz hat den Mietvertrag für seinen Frankfurter Kanzleisitz an der Taunusanlage langfristig verlängert. Die international tätige deutsche Wirtschaftskanzlei ist Ankermieter des vor dem Bezug im Jahr 2014 komplett revitalisierten Büroturms „T11“. Im 1990 gegründeten Frankfurter Büro sind heute rund 90 Anwälte tätig, die zu allen Fragen des Wirtschaftsrechts beraten. Frankfurt ist das zweitgrößte Büro der Sozietät, die an den wichtigsten Wirtschaftsstandorten Deutschland vertreten ist. Insgesamt rund 7.500 m² Büro- und Veranstaltungsfläche wird Gleiss Lutz weiterhin langfristig belegen.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit dem T11, prominent an der Ecke von Mainzer Landstraße und Taunusanlage gelegen, ein ideales Arbeitsumfeld für unser großartiges Frankfurter Team langfristig sichern konnten; außerdem schätzen wir die Fortsetzung der vertrauensvollen Zusammenarbeit mit dem Vermieter AEW. Wir glauben an die Bedeutung eines attraktiven Büroarbeitsplatzes für die produktive und enge Zusammenarbeit in unseren Teams“, erklärt der Frankfurter Partner Dr. Bernhard Busch, der die Verhandlungen über die Verlängerung des Mietvertrags für Gleiss Lutz begleitet hat. Co-Managing Partner Dr. Alexander Schwarz ergänzt: „Unser Frankfurter Büro ist in der Marktspitze etabliert, und wir sehen hier, auch auf Grund der zuletzt noch gewachsenen Bedeutung der Stadt insbesondere im Bereich der Financial Institutions, spannende Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Dafür ist die Vertragsverlängerung für das sowohl bei Mandanten als auch bei Mitarbeitern außerordentlich geschätzte Landmark-Gebäude eine hervorragende Basis.“

Tim Schlüter, Executive Director der AEW kommentiert: „Wir freuen uns sehr über die vorzeitige Verlängerung unseres Ankermieters Gleiss Lutz und bedanken uns auch im Namen unserer Investoren für das entgegenbrachte Vertrauen.“

Das Frankfurter Investor & Asset Advisory-Team von BNP Paribas Real Estate hat AEW, den globalen Real Asset- und Investment Manager, exklusiv bei der Bestandsverlängerung beraten. Für den Mieter war die blackolive advisors gmbh, Mitglied im Netzwerk der German Property Partners (GPP), im Rahmen eines exklusiven Move- vs. Stay-Mandats beratend tätig.

DATUM:

AUTOR: Svenja Stern

Deals