blackolive vermittelt rund 6.500 m² im beliebten Frankfurter Osten

Datum Autor
Svenja Stern

Das aufstrebende Frankfurter Ostend mit seiner Hauptverkehrsstraße Hanauer Landstraße ist in den letzten Jahren, insbesondere auch durch den in 2014 neu bezogenen EZB Büroturm, gewachsen und gehört inzwischen zu einer beliebten Teilmarktlage Frankfurts.

blackolive, Mitglied im Netzwerk der German Property Partners (GPP), hat im laufenden Quartal bereits vier Mieter mit einer insgesamten Flächengröße von rund 6.500 m² erfolgreich in den Osten vermittelt. Anhand unseres Move vs Stay Prozesses, in dem wir alternative Liegenschaften im direkten Vergleich gegenüberstellen, hat der Frankfurter Osten nicht zuletzt mit seinen guten infrastrukturellen Bedingungen bei den Mietern gepunktet.

Drees & Sommer wird ab Ende 2022 langfristig sein neues Domizil im Neubauprojekt Oststern, Hanauer Landstraße 121-123 beziehen. Die Lebenshilfe Frankfurt am Main e.V. bezieht neue Büroflächen im AOC in der Hanauer Landstraße 291-293, eine hochwertige Multi-Tenant Immobilie. Die Deutsche Rentenversicherung Hessen Prüfbezirksstelle Rhein-Main wird ihren Unternehmensstandort ab dem Frühjahr 2021 in die MATRA-Werke verlegen und das Architekturbüro AJ Generalplaner GmbH bezieht Flächen im U.F.O. in der Carl-Benz-Straße 21.