Die aktuelle Modernisierung des MainOffice am Kaiserlei in Offenbach

Datum Autor
Svenja Stern

blackolive ist seit September 2019 exklusiv mit der Vermarktung des MainOffice beauftragt. Das Gebäude, mit Siemens als Hauptmieter, umfasst rd. 28.000 m² und erstreckt sich inklusive der EG-Flächen über insgesamt 6 Geschosse, eine großflächige Tiefgarage ist ebenso vorhanden. Die von blackolive mandatierten 10.000 m² Bürofläche schließen das 3. – 5. Obergeschoss ein. Die vakante Fläche davon beträgt aktuell ca. 7.530 m².

Der aktuelle Mieter bietet außerdem die Flächen im EG – 2. OG zur Untermiete an, die verfügbare Fläche davon beträgt ca. 11.500 m², teilbar ab ca. 1.000 m². Insgesamt stehen demnach rd. 19.100 m² zur Anmietung zur Verfügung.

Updates zum Bürogebäude

Aktuell wird das MainOffice umfassend renoviert. Eine erfolgreiche Sanierung der Tiefgarage hat bereits stattgefunden. Hierbei wurden alle Innenwände sowie die Boden-Markierungen im Untergeschoss erneuert.

Ebenfalls steht bereits ein neues Gestaltungskonzept zur Modernisierung der Eingangshalle fest und soll noch dieses Jahr umgesetzt werden. Das neue Gebäudekonzept sieht außerdem zwei große Dachterrassen vor, welche sich im 5. Obergeschoss befinden. Hierzu wurde bereits ein Bauantrag gestellt, die Genehmigung steht noch aus.

Die Lage

Das Bürogebäude liegt unmittelbar im Offenbacher Quartier Kaiserlei. Aufgrund des steigenden Standortwachstums bilden Offenbach und Frankfurt an diesem Knotenpunkt ein fast verknüpftes Siedlungsgebiet. Der Standort gewinnt vorrangig aufgrund der dort ansässigen Finanz- und Dienstleistungsunternehmen an Urbanität und Attraktivität. Die Verkehrsanbindung ist in alle Richtungen mit allen Verkehrsmitteln optimal ausgelegt. Mit dem PKW erreicht man in unter 4 Minuten die Autobahn A661. Die S-Bahn-Haltestelle „Offenbach-Kaiserlei“ ist in nur wenigen Gehminuten erreichbar.