K-1 BusinessClub GmbH mietet über blackolive rund 1.130 m² im Main Tower

Die K-1 BusinessClub GmbH, ein renommierter Frankfurter Business Center-Anbieter, schließt einen neuen langfristigen Mietvertrag im Main Tower, Neue Mainzer Straße 52-58 in Frankfurt ab. Die Mietfläche in dem repräsentativen Hochhaus beträgt rund 1.130 m². Die K-1 BusinessClub GmbH ist damit an drei Standorten in Frankfurt vertreten. Beraten wurde das Unternehmen von blackolive, Mitglied im Netzwerk der German Property Partners (GPP).

“Durch die vertrauensvolle Zusammenarbeit und die professionelle Beratung seitens blackolive konnten wir die idealen Flächen für die Eröffnung eines weiteren Standorts finden. Mit dem neuen K-1 BusinessClub im Main Tower sind wir nun das höchste Business Center Deutschlands“, so Marc Tillmanns, Geschäftsführer bei K-1 BusinessClub GmbH.

Das Objekt

Der 200 Meter hohe Main Tower befindet sich im Herzen des Frankfurter Bankenviertels und bietet äußerst repräsentative und exklusive Mietflächen. Der Wolkenkratzer, welcher nach LEED Platin zertifiziert wurde, fügt sich mit seiner prägnanten Erscheinung harmonisch ins Stadtbild ein. Durch seine zentrale Lage verfügt der Main Tower über eine optimale Verkehrsanbindung sowohl an den ÖPNV als auch an die Autobahnanschlüsse. Der Opernplatz, die Fressgass´ sowie die Zeil mit einer Vielzahl an Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in nächster Nähe.

Das Unternehmen

Die K-1 BusinessClub GmbH ist ein Anbieter von innovativen Coworking Spaces, Konferenzräumen und auch virtuellen Büros. In diesem Zusammenhang fördert der K-1 BusinessClub die Vernetzung von Unternehmen und bietet individuelle Arbeitsplätze sowie perfekt geeignete Räume für Businessmeetings. Mit der Anmietung im Main Tower wird nun neben den Standorten an der Zeil und im Ostend der dritte K-1 BusinessClub in einem der höchsten Türme Frankfurts eröffnet.

DATUM:

AUTOR: Elisa von Erdmann

Deals